Heilsame Sonnentage für Milena

Heilsame Sonnentage für Milena

Unsere Klimamaßnahmen schenken Betroffenen wie Milena eine Auszeit von der Krankheit.

Weiterlesen
25
Schenken Sie uns Ihr Fest!

Schenken Sie uns Ihr Fest!

Ob Geburtstag, Hochzeit, Schulfest oder Tanzfeier: Laden Sie Freunde ein, verbringen Sie schöne Stunden und helfen Sie Menschen mit Mukoviszidose.

Weiterlesen
Als Schutzengel in das neue Jahr starten!

Als Schutzengel in das neue Jahr starten!

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende und helfen Sie Kindern wie David!

Weiterlesen
50

Petition zur Versorgung von Mukoviszidose-Betroffenen

Der Mukoviszidose e.V. hat Mitte Januar eine Petition gestartet, um die medizinische Versorgung von Menschen mit Mukoviszidose deutschlandweit sicherzustellen. Denn für die ambulante Versorgung der schwerkranken Menschen gibt es keine einheitlichen Strukturen in Deutschland.

Die Petition konnte online bis zum 17.2.2017 mitgezeichnet werden. Inzwischen steht auch das offizielle Endergebnis fest: 

Insgesamt haben 96.013 Menschen die Petition unterzeichnet. Damit haben wir die erforderlichen 50.000 Mitzeichnungen erreicht. 

Dafür möchten wir uns bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern herzlich bedanken! 

Hintergrund-Informationen

Pressemitteilung zur Unterschriftenübergabe am 15.2.2017

Statement des Mukoviszidose e.V. zur Versorgung (PDF)

Birgit Dembski (links) und Stephan Kruip (rechts) vom Mukoviszidose e.V. übergaben am 15.2.2017 mehr als 80.000 Unterschriften an MdB Kersten Steinke (DIE LINKE, Mitte). Foto: Oliver Ziebe

Hinweis

Wichtig! Ihre Spendenbescheinigung für Ihre Zuwendunge(n) aus dem Jahr 2016 erhalten Sie als Sammel-Spendenbescheinigung Mitte Februar 2017.

Folgen Sie mukoinfo bei twitter

ältere tweets

Aktuelles:

Mukoviszidose e.V. übergibt mehr als 80.000 Unterschriften an Deutschen Bundestag

15.02.2017

Petition zur Versorgung bei Mukoviszidose

Mukoviszidose e.V. startet Petition

19.01.2017

Versorgung von Mukoviszidose-Patienten sicherstellen

Zum Tod Roman Herzogs

11.01.2017

Mit großer Betroffenheit und tiefer Verbundenheit trauern wir um Roman Herzog.