Unternehmerisches Engagement

Jedes Unternehmen, das sich für eine kleine Organisation wie uns einsetzt, ist für uns etwas Besonderes. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich einmalig oder dauerhaft engagieren. An den Anfang eines Engagements stellen wir vor allem eine Frage in den Mittelpunkt: Was wollen Sie?

Wie die „Großen“ sind wir uns natürlich bewusst, dass Sie als Unternehmen auch Erwartungen an uns haben. Nur so kann partnerschaftliches und gemeinsames Handeln funktionieren. Wenn Sie sich entscheiden, sich an unserer Seite für Menschen mit Mukoviszidose zu engagieren, erwartet Sie

  • eine Organisation, bei der Sie die Möglichkeit haben mit zu entscheiden, auf welche Weise Ihre Spende auf Menschen mit Mukoviszidose einzahlen soll.
  • ein Partner, der Sie bei der Kommunikation Ihres Engagements unterstützt und Ihnen hilft, Ihr gesellschaftliches Handeln sichtbar zu machen.
  • ein fester Ansprechpartner, der – ganz nach Ihren Vorstellungen – Vorschläge für ein Engagement unterbreitet, Ihre eigenen Ideen bespricht oder gemeinsam das passende Angebot entwickelt.
  • ein erfahrener und verlässlicher Verein, der sich der unbarmherzigen Krankheit Mukoviszidose seit über 50 Jahren erfolgreich entgegenstellt, um jedem Betroffenen ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Helfen Sie uns, weiter kleine und große Verbesserungen zu erzielen, die das Leben mit Mukoviszidose erleichtern und die Lebensperspektive der Betroffenen verbessern.
Helfen Sie uns, mehr Aufmerksamkeit für die seltene Erbkrankheit zu schaffen. Denn nur so haben wir eine Chance, Mukoviszidose gemeinsam zu besiegen!

Ob Spende oder Aktion, einmalig oder dauerhaft, klein oder groß: die Möglichkeiten für ein Engagement sind vielfältig.  

Ihr Ansprechpartner

Torsten Weyel

Torsten Weyel
Für Fragen und Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Starten Sie hier Ihre eigene Online-Spendenaktion