muko.fit

muko.fit – ein Angebot für Mukoviszidose Patienten mit kritischen Verläufen und/oder mit besonderen psychosozialen Herausforderungen

Das Angebot muko.fit als Beratungsangebot des Mukoviszidose e.V. gestartet. Es handelt sich hierbei um ein Angebot, dass Risikopatienten mit schlechten klinischen Werten und komplexen psychosozialen Problemlagen direkt unterstützt. Im Vordergrund steht dabei die Bewältigung ihres Alltags durch gezielte Beratungsangebote sowie Begleitung im Bereich der regelmäßigen sportlichen Betätigung durch gezielte Maßnahmen.

  • In muko.fit stehen vier externe Interventionskräfte zur möglichen Unterstützung in psychosozialen und sportwissenschaftlichen Fragestellungen zur Verfügung.

  • Es liegt keine Altersbeschränkung vor. Somit können alle CF-Einrichtungen ihre Risikopatienten auf das Angebot muko.fit hin weisen und nutzen.

  • Ein Expertengremium entscheidet über die Teilnahme der vorgeschlagenen Patienten, um die vorhandenen 40 Plätze zu belegen.

  • Die Bewerbung erfolgt mit einem elektronischen strukturierten Erhebungsbogen ergänzt mit einer Patientenbeurteilung der persönlichen Situation.

  • Eine enge Kommunikation zwischen der Ambulanz, dem Patienten und den psychosozialen und sportwissenschaftlichen Interventionskräften soll die Umsetzung der festgelegten Ziele und Maßnahme unterstützen.

Haben Sie Interesse bzw. würden Sie gerne an muko.fit teilnehmen? Dann können Sie sich bei uns melden. Das muko.fit - Team steht Ihnen gerne zur Verfügung! Bitte wenden Sie sich dazu an mukofit@muko.info.

 

Hier finden Sie zur genaueren Erläuterung zwei Artikel zu muko.fit aus unserer Vereinszeitschrift muko.info: