Jahrestagung 2017 vom 5. bis 7. Mai 2017

Die 51. Jahrestagung des Mukoviszidose e.V. fand vom 5. bis zum 7. Mai 2017 in Weimar statt. 

Neben der Mitgliederversammlung mit Wahl des Vorstands wurde wieder ein Programm mit interessanten Vorträgen und abwechslungsreichen Workshops organisiert.

Wir danken allen Betroffenen und ihren Angehörigen, die an der Jahrestagung teilgenommen und zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Unser Dank gilt ebenfalls den Referenten, die das Programm mit ihren Beiträgen bereichert haben.

 

Vortragsfolien: 

Wir danken Herrn Dr. Hammann für die Bereitstellung seines Vortrags. 

Dr. Hans Hammann: Behindertentestamente (PDF)

 

Livestream:

Für  diejenigen, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, sind alle gestreamten Beiträge hier abrufbar:

1. Vormittagsprogramm: Begrüßung durch Stephan Kruip und Vortrag "Therapie und Versorgung  bei Mukoviszidose: Vom Kind zum Erwachsenen - heute und in Zukunft" (Livestream-Aufzeichnung)

2. Nachmittagsprogramm: Verleihung des Adolf - Windorfer - Preises und Kurzvortrag der Preisträgerin Dr. Patricia Morán-Losada, Rechtsvortrag "Das Testament zugunsten von behinderten Menschen" und Podiumsdiskussion zu Chancen, Grenzen und Risiken von Social Media in der Krankheitsbewältigung. (Livestream-Aufzeichnung)